Zeigt her eure Fahrräder

Dienstag, 01.09.2020, 10:00 bis 15:00 Uhr vorm Müritzeum

Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Neubrandenburg lädt am Dienstag, den 01.09.2020 in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr zur kostenlosen Fahrradcodierung ein. Direkt vor dem Müritzeum können alle Interessierten ihre Räder codieren lassen und erhalten nützliche Tipps zur richtigen Sicherung der Bikes. Nutzen Sie die Gelegenheit. Bringen Sie Ihr Fahrrad, den Personalausweis und einen Eigentumsnachweis mit (unter 18jährige, bitte die Einverständniserklärung der Eltern). Sollten Sie ein E-Bike codieren lassen wollen, bringen Sie bitte dringend den Schlüssel für den abnehmbaren Akku mit!

Bitte denken Sie daran, dass wir uns immer noch in Zeiten von Corona befinden. Sollte es vor Ort zu langen Schlangen und Wartezeiten kommen, halten Sie bitte einen Abstand von 1,5m ein. Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Warum ist die Codierung sinnvoll? Lesen Sie hier mehr dazu.

Wer an diesem Tag nicht kann, hat am Donnerstag, 24.09.2020 noch einmal die Chance, dann auch wieder vorm Müritzeum.