Naturkunst und/oder Pilz?

Mittwoch, 16.09.2020, 19:30 Uhr im Müritzeum

Pilz oder Kunst?Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger des Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, kennt sich bestens aus in der Pilzwelt. Bei seinen Streifzügen durch die Natur entdeckt er mitunter Pilze, die wir wohl eher als Naturkunstwerke betiteln würden. In seinem Vortrag verrät er uns nebenbei woran man erkennt, was ein guter Speisepilz ist und welche Pilze man eher stehen lassen und nur bewundern sollte.

Eintritt zum Vortrag frei - Über eine Spende würden wir uns freuen.

Foto: Müritzeum