Schwanensee

Sonntag, 04.03.2018, 15 Uhr im Müritzeum

Schwanensee_FotocollagePrinz Siegfried, gerade 16 geworden, soll sich eine Braut wählen und von nun an König werden, damit sein Vater sich bald zur Ruhe setzen kann. Auf den ersten Ball hat sein Vater die Töchter der Nachbarreiche eingeladen. Sie sind für Prinz Siegfried jedoch eine große Enttäuschung. Da gefallen ihm die zwei ungewöhnlich schönen Schwäne, die gerade am Fenster vorbeiziehen, doch viel mehr, und er jagt ihnen nach, um sie zu fangen. Als er über den einen sein Netz werfen will, verwandelt sich dieser jedoch in eine wunderschöne Prinzessin namens Odette, die ihm eine traurige Geschichte erzählt – ihr Schicksal steht unter der Hand des machtgierigen Zauberers Rotbart. Prinz Siegfried hat sich sofort verliebt und tritt nun mutig gegen den Zauberer an.

Ein zauberhaftes Marionettenspiel nach dem Ballett von P.I. Tschaikowski. Nicht getanzt, sondern ein klassisches Marionettentheater. Lassen Sie sich verzaubern von liebevoll gestalteten, wunderschönen Marionetten, die eine spannende Geschichte von Liebe und Treue im Kampf gegen Neid und Hinterlist spielen! Erleben Sie Tschaikowskis „Schwanensee“ einmal nicht als Ballett - und mit kindgerechter Dramaturgie inszeniert!

Das Lindenberger Marion-Etten-Theater präsentiert ein romantisches Marionettenspiel für alle Zuschauer empfohlen ab 4 Jahre

Eintritt: 5 Euro                  
Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern. Tel. 03991 - 63 36 80
Reservierte Karten bitte 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen.

Foto: Marion-Etten-Theater